Copyright © Kotelnica Białczańska 2016 - 2020

Das Spartan Race wird im Jahr 2020 nach Białka Tatrzańska zurückkehren

Obrazek artykułu Das Spartan Race wird im Jahr 2020 nach Białka Tatrzańska zurückkehren4 tygodnie, 1 dzień temuAm 8. und 9. August wird das Spartan Trifecta Weekend in Białka Tatrzańska stattfinden. Den Teilnehmern werden drei Distanzen zur Verfügung stehen: von der Sprint-Distanz (5 Kilometer mit 20 Hindernissen), die für Einsteiger gedacht ist, bis zum Spartan Beast, d. h. einem Halbmarathon mit 30 Hindernissen, der gleichzeitig der krönende Abschluss des internationalen Spartan CEU Series sein wird. An Attraktionen für Kinder wird es auch nicht fehlen.

Das Spartan Race kehrt nach Białka Tatrzańska zurück, damit die Runner ihre Kräfte am Hang von Kotelnica Białczańska messen können.

Das Wochenende wird mit der schwierigsten Distanz beginnen, d. h. mit dem Spartan Beast (Halbmarathon mit 30 Hindernissen), der zugleich das letze Rennen der regionalen CEU Series, die in fünf Staaten ausgetragen werden (Polen, Slowakei, Tchechien, Rumänien und Ungarn), ist. In Białka wird der seit 4 Monaten andauernde Wettstreit der besten Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Extremhindernisläufen in diesem Teil Europas in die Endrunde gehen.

Wettläufe für alle

Am Sonntag werden zwei zusätzliche Rennen stattfinden. Der Spartan Sprint (5 km, 20 Hindernisse) ist selbst von Teilnehmern zu schaffen, die kein Training betreiben. Es ist eine gute Gelegenheit, um das Abenteuer mit der Disziplin zu starten und mit einer Gruppe von Freunden zu rennen, eine gute Zeit zu haben und die Strecke im eigenen Tempo zu bewältigen. Erfahrenere Runner können sich für den Spartan Super (10 km, 25 Hindernisse) entscheiden.

Auf Wagemutige, die am Wochenende alle drei Races absolvieren, wartet eine besondere Medaille.

Teste Deine Kräfte!

Außer einem tollen Bergparonama erwarten Dich solche Hindernisse wie Wände, Seile oder zu schleppende Säcke. Auf manchen der Strecken ist Hilfe anderer Teilnehmer erlaubt, andere muss man selbst bewältigen. Wenn man es nicht schafft, reicht es, 30 Burpees zu machen, um das Rennen fortsetzen zu können. Der Spartan ist nicht nur ein Test der körperlichen Fitness, sondern vor allem eine Möglichkeit, die eigene Komfortzone zu verlassen.

Melde Dich heute noch an

Anmelden kann man sich unter www.spartanrace.pl. Der Preis für individuelle Runner für die Distanz Sprint beträgt 223,60 PLN und 201,24 PLN für jeden Teilnehmer eines Teams von über 4 Personen. Bei Teams von mindestens 15 Personen beträgt die Startgebühr 190,06 PLN pro Kopf. Die Preise gelten bis zum 8. Februar 2020.

Der Spartan ist eines der ältesten und am besten rundum gestalteten Extremhindernisläufe der Welt, der jedes Jahr über eine Million Teilnehmer hat. Die polnischen Editionen finden seit fünf Jahren statt.

Medienkontakt
Łukasz Łyczkowski
PR & Media Specialis
e-mail:
tel: +48 606 825 276