Copyright © Kotelnica Białczańska 2016 - 2017

Białka-Fest

Jedes Jahr verändert sich der Parkplatz des Skigebiets Kotelnica Białczańska für ein Augustwochenende in ein sehr belebtes Kulturzentrum für die Goralen-Kultur. Grund dafür ist das Białka-Fest, das ein ständiger Programmpunkt im Veranstaltungskalender von Podhale ist und ununterbrochen seit 1996 stattfindet. Alljährlich können wir berühmte polnische Musikbands auf unserer Bühne willkommen heißen. Natürlich dürfen auch Volkstanz- und Volksmusikauftritte regionaler Musikgruppen nicht fehlen.

In diesen Tagen warten überdies viele andere Touristenattraktionen auf die Besucher von Białka Tatrzańska. Zu den interessantesten gehört sicherlich die Wahl der Ceperka und des Ceper (häufig unerfahrener Tourist – w/m – aus dem Flachland) des Jahres sowie des Harnaś (Goralenräuberhauptmann) des Jahres, die sich bereits seit vielen Jahren großer Beliebtheit erfreut. Ein unvergesslicher Spaß, verbunden mit ein bisschen sportlichem Wettstreit wartet auf Wagemutige, die sich trauen, an auch nur einem der anspruchsvollen Wettkämpfe teilzunehmen.